Corona

Corona und der Weg zurück auf den Platz

Zurück ins Spiel

das Corona-Virus ist nicht verschwunden, doch zum Glück sind die Fallzahlen der Neuinfizieren im Landkreis Mainz-Bingen in den letzten Wochen weitgehend konstant niedrig geblieben. Die Lockerungen die das Land Rheinland-Pfalz Mitte Juli beschlossen hat, ermöglichen wieder einen Spielbetrieb im Fußball – wenn auch mit Einschränkungen und Sonderregelungen. Der DFB hat zur Umsetzung eine Muster-Hygieneverordnung als Leitfaden und Orientierungshilfe für den Amateurfußball herausgegeben. Auf der Grundlage des DFB Konzeptes hat der SV Friesenheim unter Beachtung der örtlichen Gegebenheiten ein eigenes Hygienekonzept erstellt. Das vollständige Konzept einschließlich Anlagen ist auf dieser Homepage unter Downloads abgestellt. Dort findet man auch einen Vordruck zur Datenerhebung den man ausgefüllt zum Spiel mitbringen kann.

Für eine Rückkehr zur Normalität ist es noch zu früh. Damit auch weiterhin Fußball gespielt werden kann ist es wichtig, die im Vereinskonzept festgelegten Regeln zu befolgen und gemeinsam darauf zu achten, dass keine zweite Corona-Welle entsteht. Der Vorstand appelliert deshalb an alle Sportler, Mitglieder und Zuschauer die Hygieneregeln im Fußball-Alltag zu beachten und umzusetzen. Auch auf dem Sportgelände ist der Mindestabstand einzuhalten.

Unsere 1. Mannschaft befindet sich bereits in der Vorbereitung auf die neue Meisterschaftsrunde.  Ein erstes Vorbereitungsspiel gegen die 2. Mannschaft des TSV Zornheim wurde mit 4.1 gewonnen. Wenn der Spielplan für die Meisterschaftsrunde 2020 / 2021 feststeht, werden die Termine hier auf der Homepage veröffentlicht.